Kommunikation durch Kunst e.V.

Projektzeitraum:
Mai 2015- Dezember 2016
Termine:
1x wöchentlich
Zielgruppe:
8-14 Kinder im Alter von 6-10 Jahren
Projektleitung:
Kim Archipova und Janko Göttlicher
Finanzierung:
Netzwerkfonds

Gelber Hort der Lemgo-Grundschule

Der Gelbe Hort liegt in der Müllenhoffstraße inmitten eines
weitläufigen Freigeländes. Der Raum, in dem unser mobiles
Lernwerkstattangebot angesiedelt ist, befindet sich im Erdgeschoss
des einstöckigen Hauses.
Gemeinsam mit den ErzieherInnen haben wir das Material und die
Werkzeuge strukturiert und in Klarsichtboxen sortiert. Die
Interessen der Kinder sind im kreativen Bereich angesiedelt und
sie haben dabei beachtliche Fähigkeiten entwickelt. Sie
konstruieren mit Hingabe Bauwerke aus unterschiedlichsten
Materialien, arbeiten wenn nötig in Teams. Die Zusammenarbeit
mit den ErzieherInnen ist konstruktiv - sie lassen sich die Dinge von
den Kindern erklären.
Wir orientieren uns stark an den Interessen der Kinder und bauen
kleine Forschungsvorhaben in die Abläufe ein. Eine gemeinsame
Startrunde, in der kurze Absprachen zum Tagesvorhaben getroffen
werden, ist hier ein etabliertes Ritual.

Bilder: Janko Göttlicher