Kommunikation durch Kunst e.V.

Workshopleitung
Past forward:
 
Karin Wickenhäuser (Tanz/Choreografie)
Andrea Keiz (Video)
Nico Lippolis (Musik)
Laura Böttinger (Assistenz)

 

Past forward

Past forward“ – ein Tanz- und Videoprojekt mit Live-Musik erstreckte sich über mehr als ein Jahr und drei Förderungen durch „Chance Tanz“/ Kultur macht stark.

Jugendliche der Alfred-Nobel-Schule sowie des Robert-Blum-Gymnasiums und Senior*innen begegneten sich in einer „Tanztauschbörse“: Sie lernten Tänze ganz verschiedener Stile und Epochen von HipHop bis Polka voneinander und tanzten diese in unterschiedlichen Konstellationen. Drei Präsentationen fanden zwischen Juli 2015 und Juli 2016 im charmanten Ballsaal der Villa Neukölln statt. Im Februar 2016 war die Tanz- und Videoinstallation im Museum für Kommunikation an vier Tagen für Besucher geöffnet. Die „Sprechenden Hände“, drei auf Monitoren gezeigte Videoschleifen, gaben spielerische Handduette wieder, die mit Interviewausschnitten unterlegt waren. Auf einer kleinen Tanzfläche wurden Tänze präsentiert und Zuschauer zum mittanzen und –lernen eingeladen. In der Zukunftslounge konnten die Besucher im Liegen Animationsfilme anschauen, in denen die Jugendlichen im Stop Motion Verfahren ihre Zukunftsvisionen bebilderten.

© 2018 KoduKu e.V. | Impressum und Datenschutz