Kommunikation durch Kunst e.V.
Tanz ins Bild- Kooperation mit verschiedenen Schulen
Koordiniert wurde das Projekt von Sabine Reinfeld und Corinna Weiner

Ausgehend von einem Museumsbesuch haben die Performance-Künstlerin Sabine Reinfeld und die Malerin Corinna Weiner mit sieben Schulklassen, darunter zwei Willkommensklassen, eine Performance erarbeitet. Die Schüler*innen konnten der Projektion mit ihren Lieblingsbildern und selbstgemalten Versionen interagieren. Am Ende gab es jeweils eine Aufführung vor mehreren Schulklassen und Lehrer*innen.

An der Paul-Löbe-Schule kam als weitere Ebene die Reflexion einer freiwilligen Auschwitzreise in Bildern und Texten hinzu. Hier haben wir mit Aufwind kooperiert. 

Das Projekt wurde gefördert durch den Projektfonds Kulturelle Bildung und in Kooperation mit der Jens-Nydahl-Grundschule, der Johann-Peter-Hebel- Grundschule, der Bouché-Grundschule und der Paul-Löbe-Schule umgesetzt. 

© 2019 KoduKu e.V. | Impressum und Datenschutz